Press Office

Personalia: Änderungen im Verwaltungsrat und Forschungsbeirat des RWI

Press release from 19 June 2019

Die Personalia im Einzelnen:

Verwaltungsrat

  • Von der Mitgliederversammlung des RWI neu in den Verwaltungsrat des Instituts gewählt wurden Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke, Hauptgeschäftsführer HANDWERK.NRW und Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen.
  • Von der Mitgliederversammlung erneut in den Verwaltungsrat gewählt wurden Reinhold Schulte, Vorsitzender der Aufsichtsräte der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dr. Stefan Dietzfelbinger, Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, Dr. Thomas Lange, Vorsitzender des Vorstandes der National-Bank AG und Prof. Dr. Axel Schölmerich, Rektor der Ruhr-Universität Bochum.
  • Aus dem Verwaltungsrat scheiden aus Volker Behr, Vorsitzender des Vorstandes Haus & Grund Essen e.V. und Josef Zipfel, ehemaliger Hauptgeschäftsführer Handwerk.NRW.

Forschungsbeirat

  • Auf Vorschlag des Vorstandes und des Forschungsbeirates des RWI wurden satzungsgemäß durch den Verwaltungsrat neu in den Forschungsbeirat berufen:
    • Prof. Dr. Gabriel Ahlfeldt, Associate Professor of Urban Economics and Land Development an der London School of Economics and Political Science (LSE),
    • Prof. Dr. Thiess Büttner, Professor für Finanzwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg,
    • Prof. Dr. Philip Jung, Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie an der TU Dortmund,
    • Prof. Dr. Krisztina Kis-Katos, Inhaberin des Lehrstuhls für Internationale Wirtschaftspolitik an der Universität Göttingen,
    • Prof. Dr. Martin Quaas, Professor für Biodiversitätsökonomik an der Universität Leipzig und Leiter der Forschungsgruppe „Biodiversitätsökonomik“ am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig,
    • Prof. Dr. Nicolas Ziebarth, Associate Professor auf Lebenszeit am Department for Policy Analysis and Management an der Cornell University.

  • Nach einer Amtszeit von insgesamt acht Jahren scheiden turnusgemäß aus dem Forschungsbeirat aus:

    • Prof. Dr. Lars P. Feld, Universität Freiburg,
    • Prof. Dr. Stefan Felder, Universität Basel,
    • Prof. Timo Goeschl, Ph.D., Universität Heidelberg,
    • Prof. Dr. Kai Konrad, Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen,
    • Prof. Dr. Wolfgang Leininger, Technische Universität Dortmund,
    • Prof. Regina T. Riphahn, Ph.D., Universität Erlangen-Nürnberg

Der Vorstand des RWI und der Vorsitzende des Verwaltungsrates danken allen ausscheidenden Gremienmitgliedern für ihr Engagement für das Institut.

Eine Übersicht über die aktuelle Zusammensetzung der RWI-Gremien ist auf der RWI-Homepage unter http://www.rwi-essen.de/das-rwi/aufgaben/gremien/ verfügbar.

 

Ihre Ansprechpartnerin dazu:
Sabine Weiler (Pressestelle),             Tel.: (0201) 81 49-213

Up