Events & Deadlines

28.02.2017: Bewerbungsfrist

Das Institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Studentische Hilfskraft

für die Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeit im Kompetenzbereich „Forschungsdatenzentrum Ruhr am RWI“ sowie der Bearbeitung von Drittmittelprojekten. Gute Fähigkeiten im Umgang mit den Programmen des Office-Pakets, gute Englischkenntnisse sowie ein wirtschaftswissenschaftliches Studium sind erwünscht. Von Vorteil sind Kenntnisse im Umgang mit ökonometrischer Software (z.B. Stata) oder dem Textsatzprogramm LaTeX.

Die Einstellung ist zunächst befristet bis zum 30. November 2017, eine über diesen Zeitpunkt hinausgehende Beschäftigung wird angestrebt. Die Arbeitszeit beträgt maximal 11 Stunden pro Woche. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Kennziffer: 70300-04/17SHK

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2017

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess

Up