Events & Deadlines

14.01.2019: Kommunikation von Politik in China und Deutschland

In keinem Land der Welt kann eine Regierung die bevorzugte Politik ohne die Zustimmung der Bevölkerung entwickeln und umsetzen. Die Kommunikation von Gesetzen, Maßnahmen und Regelungen spielt dabei eine besondere Rolle.
Dies gilt vor allem für Demokratien wie Deutschland, andere Staaten der EU oder die USA, wo Parteien um die Gunst der Wähler werben. Aber auch Länder mit einem Einparteiensystem, etwa die VR China, müssen auf ihre Kommunikation mit der Bevölkerung achten. Doch wie funktioniert Politikkommunikation in China?
Über Entwicklungen und die Auswirkungen auf Politikkommunikation informieren das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, die FOM Hochschule und das RWI – Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung und bieten eine Diskussion mit renommierten Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Forschung. Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Flyer zur Veranstaltung
Up