Press Office

Press release archive

2012

12 September 2012

Dampened Business Cycle with Serious Risks

The German economy cooled down noticeably during the summer months. The RWI is consequently forecasting a 0.8% increase in real gross domestic product (GDP) for 2012, after having still anticipated 1.1% in June. The international economic environment in particular has deteriorated ...
More

04 September 2012

RWI-Indikator lässt lebhafteren Konsum im dritten Quartal erwarten

Der RWI-Konsumindikator ist im zweiten Quartal 2012 von (revidiert) 52,8 auf 61,0 gestiegen. Da er in der Vergangenheit einen Vorlauf von einem Quartal gegenüber der Veränderung der Konsumausgaben aufwies, deutet dies...
More

27 August 2012

RWI/ISL-Container throughput index has fallen again in July

The RWI/ISL Container Throughput Index decreased in July on a seasonally adjusted base from 113.6 (revised) to 112.4. This is the second decline in a row. The downward trend gained momentum, but the indicator has not yet...
More

24 July 2012

RWI/ISL Container Throughput Index slightly down in June

The RWI/ISL Container Throughput Index decreased slightl in June: The seasonally adjusted value dropped from 114.2 (revised) to 113.5. This indicates a continuation of the weak of international trade growth that...
More

28 June 2012

Private Kliniken arbeiten effizient und gut

Deutsche Krankenhäuser in privater Trägerschaft arbeiten im Durchschnitt wirtschaftlicher als andere Kliniken – gleichzeitig erhalten sie weniger staatliche Mittel und zahlen mehr Steuern. Weder in ihrer Ausstattung noch in der Qualität der Behandlung oder...
More

25 June 2012

RWI/ISL Container Throughput Index recovers from April low

The RWI/ISL Container Throughput Index rose again in May. The seasonally adjusted value increased from 114.4 (revised) to 115.1, thus more than evening out the losses that occurred in April. By and large, the index indicates that ...
More

14 June 2012

Krankenhaus Rating Report 2012: Immer mehr Kliniken im „roten Bereich“

Die wirtschaftliche Situation der deutschen Krankenhäuser hat sich seit 2010 verschlechtert, mittlerweile dürften sich 15% im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr befinden. Auch langfristig werden die Kosten voraussichtlich stärker steigen als...
More

13 June 2012

RWI Forecasts Economic Growth for Germany Despite Flailing Environment

Das RWI erhöht seine Konjunkturprognose für Deutschland leicht und rechnet für das laufende Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von 1,1%, nachdem es im März noch von 1,0% ausgegangen war. Die Erhöhung ist vor allem auf die kräftige Expansion im ersten Quartal zurückzuführen. Für das zweite Quartal 2012 zeichnet sich...
More

12 June 2012

Personalia: RWI-Verwaltungsratsvorsitzender und RWI-Vorstand bestätigt

Die Organe des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) haben gestern Dr. Eberhard Heinke für weitere drei Jahre in seinem Amt als Vorsitzenden des Verwaltungsrats bestätigt...
More

04 June 2012

RWI-Indikator deutet auf schwächeren Konsum im zweiten Quartal hin

Der RWI-Konsumindikator ist im ersten Quartal 2012 von (revidiert) 74,8 auf 48,0 gefallen. Da er in der Vergangenheit einen Vorlauf von einem Quartal gegenüber der Veränderung der Konsumausgaben aufwies, deutet dies auf eine allenfalls verhaltene Zunahme des Konsums im zweiten Quartal 2012 hin, wenn nicht gar auf einen Rückgang. Der bisher nur...
More

Press Archive

More Information

Press releases may be published as usual; please name RWI as origin.

Up